Jugendarbeit

Der Akkordeon-Spielring setzt seit vielen Jahren in seiner Vereinsarbeit ein wichtiges Hauptaugenmerk auf die Jugendarbeit. Eine aktive Jugendarbeit ist an erster Stelle natürlich ein Vorteil für die Kinder und Jugendlichen selbst und bedeutet gleichzeitig auch die Zukunft für unseren Verein.

Wir versuchen bereits bei unseren Kleinsten ansetzen um ihnen die Freude an der Musik und insbesondere auch der Spaß am Umgang mit Gleichaltrigen zu vermitteln. Durch viele Freizeitaktivitäten, wie gemeinsames Kegeln, Schlittschulaufen, Grillfeste oder auch Probewochenenden bekommen Kinder und Jugendliche die Wertigkeit einer Gemeinschaft, hier einer musizierenden Gemeinschaft, vermittelt. Gleichzeitig versuchen wir auch die Übernahme von Verantwortung zu fördern, beispielsweise bei der regelmäßigen Teilnahme des Jugendorchesters am Weihnachtsmarkt in Rielasingen.

Jugendorchester im Europa-Park

Das Jugendorchester bei seinem Auftritt im Europa-Park Rust

Gebündelt wird die Jugendarbeit bei unseren Jugendleitern Tatjana Schmid und Claudia Wenger.